Strom vom Discounter:

Seit kurzen bietet einer der größten Discounter im Supermarkt Bereich nun auch Strom an. Wir haben uns das Angebot von Aldi genauer angeschaut.
Der Strom von Aldi ist keine neue Erfindung sondern eine Kooperation mit 123 Energie eine Marke der Pfalzwerke aus Ludwigshafen. Der Tarif an sich selber ist nicht, wie in der Werbung ausgesprochen günstig, sondern im normalen Bereich einzuordnen. Mit unseren Angeboten können wir den Preis jederzeit unterbieten.
Auch bei uns und vielen anderen Marktbegleitern kann man Verträge mit den Pfalzwerken abschließen.
12 Monate Preisgarantie ist in Anbetracht steigender Strompreise eher schlecht.
Was Aldi offenlässt ist die Frage wer hilft, wenn es im Wechselprozess zu Problemen kommt? Gibt es bei Aldi Ansprechpartner- wohl eher nicht.
Insgesamt gesehen ist es wie alle Discounter es versuchen den Fachgeschäften und Fachhändlern mit Beratung durch eine groß angelegte Werbeaktion, ohne Service und meist mit mangelnder Qualität, die Kunden weg zu schnappen.
In der einen Woche sind es Angelgeschäfte oder Elektrozubehör, in der nächsten die Reisebüros und der Motorrad Händler der durch Bekleidung Verkauf sein zweites Standbein braucht, die Niedergemäht werden. Das der Bäcker nicht gegen die Brötchenschnäppchen ankommt-normal-wer will schon Geschmack ?
Passt in unsere Geiz ist Geil Zeit und wenn ich Unterstützung brauche frag ich Google.
Ingesamt also ein unauffälliger Tarif und wer rechnen kann findet besseres, gerne auch mit unserer Hilfe.