Sonne vom Ihrem eigenen Dach ernten

Jetzt ist  die Zeit so günstig wie noch nie für Photovoltaik-Dach und Flachdachanlagen: Perfekte und ausgereifte Technik, Hochleistungsmodule und maßgeschneiderte Konzepte für unterschiedlichen Einsatz, wirtschaftlich interessante Lösungen – besonders bei Eigennutzung des Stroms – großes Dachflächen-Potenzial, hohe Sonnenscheindauer ist bei uns als zusätzliches „Geschenk des Himmels“, ideale Kombinationsmöglichkeiten mit Ladestationen von e-Mobilen. Bei uns erhalten Sie eine kostenlose Informationsbasis als Starthilfe für Ihre Planung. Hier nur zwei Angaben zur Rentabilität: Strom und Dach kosten nur etwa die Hälfte vom gekauften Strom. Sie können sich dauerhaft Ihren Strompreis bei ca. 10 Cent sichern.(Je nach Anlagengröße) Investitionen in PV-Anlagen schlagen mit 5% Rendite und häufig auch deutlich mehr jede risikoarme Kapitalanlage.

Für wen lohnt sich eine PV-Anlage?

Grundsätzlich für jeden, der Zugang zu einer von der Sonne beschienenen Dachfläche hat. Egal ob Süd oder Ost-West Ausrichtung Wer auf Grund früherer Überlegungen glaubt, nicht die geeigneten Voraussetzungen für PV-Nutzung zu haben, sollte trotzdem weiterlesen. Es hat sich einiges geändert. Wer Dachflächen in Ost-West-Ausrichtung hat, hielt das früher oft für ein Ausschlusskriterium. Das stimmt heute nicht mehr, im Gegenteil: das kann sogar Vorteile bei der Eigennutzung des Stromes haben. Denn das Erzeugungsprofil stimmt oft besser mit dem Verbrauchsprofil überein und erhöht den Eigennutzungs-Anteil. Zu sind die Einbußen mit den neuen Hochleistungsmodulen gering. Auch wer das Dach über seinem Kopf nicht sein eigen nennt, hat mehrere Möglichkeiten, von der Photovoltaik zu profitieren: Bei Mieterstrom-Modellen können Vermieter und Mieter gemeinsam attraktive Lösungen finden.

Fallstricke- auf was sollte man achten

Die drei Hauptkomponenten bei PV Anlagen sind die Module, der Wechselrichter und evtl. ein Speicher. Hier kommt es insbesondere auf Langlebigkeit und die verbundenen Garantien an.

Gerade bei den Modulen kann der Laie nur schwer die Vor und Nachteile vergleichen. Welche Modultechnik wird verwendet, Insolvenzware ist am Markt und oftmals verschleiern die Hersteller die wirkliche Herkunft.

Beim Speicher wird oftmals ein zu großer Speicher verkauft, der nicht wirklich zur Anlagengröße passt.

Auch bei den Montagen sollte man auf handwerklich saubere Arbeit achten.

Viele Anlagen Per formen einfach schlecht durch über oder unter dimensionierte Wechselrichter, falsche Modulauswahl oder überdimensionierter Speicherkapazitäten.

Unser kostenloses Angebot für Sie

Sie haben ein Angebot vorliegen? Wir prüfen es für Sie kostenlos auf Komponenten und Preis.

Sie erhalten ein kostenloses Statement von uns am Telefon.

Unser kostenpflichtiges Angebot für Sie

Genaue Begutachtung des Daches, Hilfe bei der Auswahl des Anbieters/Installateurs, Analyse Wirtschaftlichkeitsberechnung und der Komponenten, Erstellung von Alternativen und Verbesserungen, Bauabnahme und Controlling der Rechnungsstellung. Übernahme der Reststromversorgung. Faire Konditionen transparent: Landkreise Kronach, Lichtenfels, Bayreuth und Hof mit einen VOT für 99.- Euro

Mit zwei VOT (incl. Bauabnahme) 149.- Euro. Deutschlandweite Telefon und Email Beratung ohne VOT für 49.- Euro

Bitte bedenken Sie: Sie kaufen etwas im Wert eines Klein- bzw. Mittelklassewagens das 20 Jahre++ Lebensdauer schaffen sollte und wirtschaftlich attraktiv arbeiten sollte. Unsere geringen Analysekosten sollten es Ihnen Wert sein vor Kauf die Anlage auf Herz und Nieren zu prüfen.

Hier gilt der Spruch: Wer billig kauft kauft zweimal. Wir helfen Ihnen dass dies nicht passiert!