Ladestationen für Elektroautos

Das Wichtigste in Kürze:

  • Zuschuss von 900 Euro pro Ladepunkt von der KFW 
  • Für Ladestationen an privat genutzten Stell­plätzen von Wohngebäuden
  • Für Eigentümer und Wohnungs­eigentümer­gemein­schaften, für Mieter und Vermieter
  • Lieferung und Montage durch einen Partner-Elektro-Bertrieb von uns für 900.-€. Das bedeutet für Sie, dass Sie hochwertige Ladetechnik für Null Euro bekommen! Auch wenn Sie noch kein E-Auto fahren, sollten Sie die Chance auf eine kostenlose Wallbox nicht verpassen!

Mit dem Zuschuss Lade­stationen für Elektro­autos – Wohn­gebäude fördert die KFW Lade­stationen an Stell­plätzen und in Garagen, die zu Wohngebäuden  gehören und nur privat zu­gänglich sind. Zu den geförderten Kosten gehören:

Ladesäule und passender Stromtarif:

https://www.q-cells.de/installateure/energie/ladestation-e-auto.html

Wir bieten Ihnen mit unserem Partner eine Ladestation die Anforderungen für die Förderung erfüllt incl. Montage für 900.-€ Das bedeutet für Sie eine Ladestation für Null Euro wenn Sie folgende Vorraussetzungen schaffen können: Voraussetzung für die Förderung ist, dass Sie für Ihre Lade­station ausschließlich Strom aus erneuer­baren Energien nutzen – zum Beispiel direkt aus der eigenen Photovoltaik-Anlage oder über Ihren Energieversorger. Gerne übernehmen wir den Anbieterwechsel für Sie zu einem günstigen Grünstrom Lieferanten! Kontakt: mail@energieberatung-frankenwald.de