Getäuschte Stromkunden. Sendung von Frontal 21 ZDF

Ein aktueller Filmbeitrag vom ZDF

„Strom ist Strom“, denkt sich der Kunde und will ihn billig. Auf Vergleichsportalen nimmt er in der Regel das günstigste Angebot. Doch dies sind oft Lockangebote, die sich für die Energieversorger zunächst gar nicht lohnen.

Sehen Sie dazu den Frontal 21 Beitrag vom Frontal 21 vom 18. April 2017 :

https://www.zdf.de/politik/frontal-21/getaeuschte-stromkunden-100.html

 

Preisentwicklung Strompreise:

 

Wie erwartet sind die Strompreise in 2017 exorbidant gestiegen. Im Schnitt gehen ich von 15-20% aus. Erstmals knackt die E.on Grundversorgung in Bayern die 30 Cent je kw/h Marke! Grundgbühren liegen zw. 10 und 15.- Euro im Monat.

Was können Sie tun?

  1. Anbieterwechsel um den Markt in Bewegung zu halten.
  2. Investieren Sie in eine Photovoltaikanlage mit Speicher.

Gerne berate ich Sie zu beiden Themen, kostenlos und unverbindlich!